Massagesteuerung - Island Spas

Island Spas

Die Pumpen bzw. Düsen der Island-Serie werden mit Massageselektoren und Air Control Schaltern gesteuert. Damit kann die Massagestärke -zwischen einzelnen Bereichen verteilt und die Intensität durch die Beimengung von vorgewärmter Luft erhöht werden. Jeder Düsenbereich kann von 0 % bis 100% Intensität geregelt werden.

Massageselektoren

Über die Massageselektoren wird die Massagestärke an den Plätzen im Whirlpool gesteuert. Dabei sind verschiedene Bereiche zusammengelegt (siehe Grafik). So kann die Massagestärke auf Wunsch gleichmäßig verteilt oder zwischen den Sitzen einer Gruppe hin und her geschalten werden.

Air Control

Um die Massagewirkung zusätzlich noch zu verstärken, kann über die Air Control Schalter die Luftbeimengung an den Düsen aktiviert werden. Die vorgewärmte Luft strömt gleichzeitig mit dem Wasser an den Düsen aus. Dies verstärkt den Massagedruck enorm und die Luft hat dabei immer dieselbe Temperatur wie das Wasser. Kalte Luft in den Whirlpools von Artesian Spas gibt es nicht!

Pumpen

In den Artesian Spas Whirlpools werden mehrere leistungsstarke und geräuscharme Pumpen verbaut. Dies garantiert eine optimale Massageleistung in den einzelnen Bereichen. In der Island Class werden bis zu drei Pumpen eingebaut und in der Maximalvariante stehen drei Massageselektoren und sieben Air Control Steuerungen zur Verfügung.

Massagesteuerung - Platinum Elite

Platinum Elite

Dieses patentierte und preisgekrönte Massagesystem von Artesian Spas ermöglicht individuellen Massagegenuss. Durch die Einzelplatzsteuerung und der großen Anzahl an Pumpen kann an jedem Sitzplatz die gewünschte Massagestärke bequem und energiesparend eingestellt werden. Sie können jeden Platz bequem ein- bzw. ausschalten, die Stärke der Pumpe regeln und die Luftbeimengung als zusätzliche Intensitätssteigerung aktivieren. Das alles direkt von Ihrem Sitzplatz aus. Ein Maximum an Komfort, wie es nur Artesian Spas mit seiner Platinum Elite Serie bietet.

Direct Flow

Direct Flow bedeutet, dass die Pumpe so nahe wie möglich beim Massagesitz verbaut wird, wodurch Leitungsreibungsverluste nahezu vollständig eliminiert werden. Somit kann der volle Pumpendruck unvermindert zu den Düsen gelangen. In der Maximalvariante der Platinum Elite Serie hat jeder einzelne Massagesitz (außer Pelican Bay) neben der bequemen Personal Control Steuerung eine eigene Pumpe.

Personal Control System

Artesian Whirlpools haben bis zu fünf patentierte Personal Control Einzelplatzsteuerungen im Pool verteilt. Jeder einzelne Massageplatz oder eine Gruppe von zusammengehörigen Massageplätzen können bequem vom Sitz aus gesteuert werden. Diese individuelle Steuerung bietet eine Massage nach Ihren Bedürfnissen – von kuschelsanft bis sehr stark und für JEDEN Nutzer individuell.

Das Personal Control System ermöglicht folgende Einstellungen:

  1. Luftbeimengung zuschalten
  2. Pumpe vom Platz ein-/ausschalten
  3. Wasserdruck stufenlos regeln